Apfel-Pie, pikant mit Faschiertem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 100 g Mehl
  • 75 g Kalte Butter; in Würfel
  • 2 EL Apfelessig

Füllung:

  • 250 g Gemischter Faschiertes
  • 2 Äpfel; abgeschält in Scheibchen geschnitten
  • 2 Eidotter
  • 1 Ei
  • 250 ml Rahm (oder Halbrahm)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 60 g Cheddar; oder Parmesan gerieben

(*) Pie- oder evtl. Tortenspringform 24 cm ø Teig: Mehl und Butter feinkrümelig durchhacken. Mit Essig schnell zu einem Teig zusammenfügen. Zugedeckt abgekühlt stellen.

Füllung: Faschiertes in beschichteter Bratpfanne unter Wenden rösten, herausnehmen, abkühlen. Äpfel in derselben Bratpfanne 1 bis 2 Min. rösten, bis sie knapp weich sind. Herausnehmen, abkühlen.

Rahm, Ei, Eidotter und Gewürze zu Guss mixen. Backofem auf 180 Grad vorwärmen.

Teig auf einer bemehlten Fläche auswallen. geben damit ausbreiten, Rand genügend hoch ziehen. Boden mit einer Gabel dicht einstechen. Erst Faschiertes, dann Äpfel auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen. Guss darüber gießen. Mit Käse überstreuen.

Im unteren Teil des Ofens 45 bis 50 Min. backen. Heiss zu Tisch bringen.

Zuspeise: gemischter Blattsalat.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Apfel-Pie, pikant mit Faschiertem

  1. Francey
    Francey kommentierte am 27.04.2015 um 06:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche