Apfel-Pie à la Mode

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl ((1))
  • 180 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL Wasser, eiskalt

Belag:

  • 800 g Äpfel
  • 80 g Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Pimant, gemahlen
  • Muskat
  • 1 EL Mehl ((2))
  • 1 Eidotter
  • 250 ml Vanilleeiscreme
  • 1 bottle Ahornsirup

Mehl (1), Butter und Salz mit eiskaltem Wasser rasche zum Mürbteig durchkneten. In Folie einschlagen, eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhenlassen. Äpfel von der Schale befreien, entkernen, zu Scheibchen schneiden. Gewürze, Saft einer Zitrone, Zucker und das Mehl (2) dazumischen. Eine Pie- oder Obstkuchenform von 26 cm ø leicht fetten. Eine Teighälfte zirka zum Kreis von 30cm auswalken, in die geben legen, am Rand glatt drücken. Apfelmischung ohne abgesetzte Flüssigkeit darauf gleichmäßig verteilen. Restlichen Teig zum runden Deckel auswalken, über die Äpfel legen, am Rand mit dem unteren Teig zusammendrücken. Mit Eidotter bestreichen, über die Oberfläche mit der Gabel Streifchen ziehen, öfter einstechen. Im aufgeheizten Herd bei 200 Grad 40 min backen (mittlere Schiene). Abgekühlt mit Vanilleeiscreme und Ahornsirup zu Tisch bringen.

Sonstiges : eine halbe Stunde Rastzeit

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Pie à la Mode

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche