Apfel-Pflaumen-Physalis Schmarren mit Vanillesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Stk Eiklar
  • 2 Stk Dotter
  • 120 g Mehl
  • 3/16 l Milch
  • Salz
  • 1 TL Anis
  • 1 Msp Zimt
  • 300 g Apfel (Pflaumen u. Physalis, od. Obst nach Geschmack)

Für die Vanillesauce:

Für den Apfel-Pflaumen-Physalis Schmarren erst die Vanillesauce zubereiten.

Für die Vanillesauce Vanillemark und Schote mit der Milch aufkochen. Kalt werden lassen und die Schote aus der Milch nehmen.

Dotter, Ei, Vanillezucker und Honig mit der Vanillemilch verrühren und unter ständigen Rühren bis zum Kochen bringen, sofort wieder wegstellen.

Für den Schmarren das Obst würfeln. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl mit der Milch verrühren bis ein glatter Teig entsteht, dann Dotter, Anis und Zimt untermischen.

Nicht zuviel rühren sonst wird der Teig zäh. Den Schnee unterheben und das Obst unterrühren. Teig etwa fingerdick in eine befettete Antihaft-Pfanne geben und langsam auf beiden Seiten backen.

Mit der Gabel zerteilen, Staubzucker darüber streuen und den Apfel-Pflaumen-Physalis Schmarren mit der Vanillesauce servieren.

Tipp

Der Apfel-Pflaumen-Physalis Schmarren schmeckt besonders köstlich, wenn man noch ein paar gehackte Walnüsser darüber streut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare10

Apfel-Pflaumen-Physalis Schmarren mit Vanillesauce

  1. nunis
    nunis kommentierte am 04.01.2016 um 10:50 Uhr

    gut

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 04.06.2015 um 15:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 22.05.2015 um 12:12 Uhr

    klingt interessant, muß ich wohl mal probieren...

    Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 12.04.2015 um 16:11 Uhr

    Mal was anderes!

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 07.02.2015 um 20:28 Uhr

    super Idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche