Apfel-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

  • 115 g Weizenvollkornmehl
  • 300 ml fettarme Milch
  • 1 Ei, aufgeschlagen
  • 1 Teelöffel Öl
  • Fett (zum Braten)
  • Sauerrahm bzw. Crème fraiche zum Servieren
  • Geröstete Nüsse oder evtl. Sesamsaat zum Bestreuen

Füllung:

  • 450 g Apfel (säuerlich)
  • 225 g Johannisbeeren
  • 3 Teelöffel Wasser
  • 2 Teelöffel Zucker

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Pfannkuchenteig das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Etwas Milch mit Ei und Öl in die Ausbuchtung Form. Mehl von dem Rand her mit der Milch durchrühren. Jetzt nach und nach die übrige Milch unterziehen, bis der Teig ohne Klumpen ist. Abgedeckt ruhen. Äpfel vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden. Mit schwarzen Johannisbeeren und Wasser in einen Kochtopf Form. Zugedeckt 10 bis 15 min bei geringer Hitze köcheln lassen. Braunen Zucker zum Süssen unterziehen. Eine Antihaft-Bratpfanne hauchdünn mit Fett einreiben. Bratpfanne erhitzen und 2 Tl von dem Pfannkuchenteig einfüllen. Bratpfanne so drehen, dass der Teig auf der gesamten Bratflaeche verteilt, 1 Minute backen. Umdrehen und von der zweiten Seite backen. Auf einen Teller gleiten und warm stellen. Restlichen Teig ebenso backen.

Palatschinken mit der Apfel-Johannisbeer-Mischung befüllen und zusammenrollen. Zum Servieren einen Klecks Sauerrahm bzw. Crème fraiche daraufgeben und mit Sesamsaat bzw. Nüssen überstreuen.

Man kann die Palatschinken ebenso mit anderen Obst der Tk oder Saison- Beeren befüllen. Statt braunem Zucker zum Süssen kann man ebenso Süssstoff verwenden.

Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Apfel-Palatschinken

  1. Leben
    Leben kommentierte am 24.06.2015 um 04:37 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.04.2015 um 08:53 Uhr

    Kuchenrezept?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche