Apfel-Orangensüppchen mit Tahiti-Vanille und Kalbslebe ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Weichkochende Äpfel Jonagold, Boskop...
  • 3 Ungespritzte Orangen Saft+Zesten
  • 1 Schalotten
  • 0.5 Porree (weisser Teil)
  • 0.5 Stangensellerie
  • Butter (zum Dünsten)
  • 1 Prise Apfelessig
  • Apfelsaft (naturtrüb)
  • Noilly Prat
  • Grand Marnier
  • 800 ml Geflügelfond (hell)
  • 800 ml Krem double
  • 50 ml Honig
  • 1 Tahiti Vanille, halbiert; Mark ausgekratzt
  • Pfeffer & Salz aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • Orangenzesten
  • Orangenchip
  • Apfel-Kren

Kalbsleberklösschen:

  • 50 g Kalbsleber
  • 150 g Kalbsbrust oder Schulter
  • 0.25 Bund Petersilie
  • 0.25 Bund Koriander
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Pfeffer
  • Salz

Garnitur:

  • Orangenzesten
  • Orangenchip und
  • Apfel-Meerettichnocke

Schalotten, Porree und Sellerie in Butter andünsten, die abgeschälten, in Stückchen geschnittenen Äpfel dazugeben, mit Noilly Prat und Grand Marnier löschen und kochen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Von den Orangen die Schalen abraspeln (Zesten) und die Orangen ausdrücken. Den Saft, Essig und Honig sowie 1 Glas Apfelsaft dazugeben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Nun den Gelfügelfond und die Krem Double dazugeben. Das Mark aus der Vanilleschote kratzen und in die Suppe Form, die Schote und die abgeriebenen Orangenschalen ebenfalls dazugeben und alles zusammen ca. 40 Min. leicht einkochen, bis die Äpfel weich sind. Vanilleschote entfernen, Suppe verquirlen und passieren. Evtl. Mit ein klein bisschen Meerettich nachwürzen.

Die Knödel in klare Suppe oder Wasser machen. Suppe auf vorgewärmte Teller gleichmäßig verteilen und die Knödel hinein Form. Mit einem Orangenchip (= eine hauchdünne Orangenscheibe im Backrohr, auf Pergamtenpapier getrocknet) garnieren.

Kalbsleberklösschen Alle Ingredienzien wolfen und zu einem glatten Teig mischen. Mit einem Löffel "Nockerl" drehen und in gesalzenem Wasser gar machen.

Garnitur: Orangenzesten, Orangenchip und Apfel-Meerettichnocke.

Das Menü Gebackener Kalbskopf und Flusskrebse mit Gurken - Zitronenvinaigrette und Kräutersalat Apfel Orangensüppchen mit Tahiti-Vanille und Kalbsleberklösschen Gefüllte Kalbsbrust mit Silvaner Hollandaise weissem Stangenspargel und Petersilienpüree Weiss-blaue Kalbs-Käsewurst mit Frisée, Feigensenf und Hutzelbrot : O-Titel : Apfel-Orangensüppchen mit Tahiti-Vanille und : > Kalbsleberklösschen

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Apfel-Orangensüppchen mit Tahiti-Vanille und Kalbslebe ..

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 09.02.2016 um 08:46 Uhr

    Interessante Zutaten, aber bitte was ist Niolly Prat und was versteht man unter Krem Double? Danke für die Aufklärung!

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 24.06.2015 um 04:36 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche