Apfel mit Turban, Lykien

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Äpfel (süss)
  • 0.15 kg Zucker
  • 0.15 kg Haselnüsse (gehackt)
  • 1 Esslöffel Rosinen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Neugewürz (Pulver)
  • 2 Teelöffel Vanillin-Zucker
  • 2 Eiweiss

Die Äpfel abspülen, von der Schale befreien und das Kernhaus mit einem Apfelaus- stecher herausschneiden. Die Äpfel in einem Kochtopf mit dem Zucker und 1 Tasse Leitungswasser 20 min am Herd kochen. Daraufhin mit einer Schaumkelle aus dem Sirup heranziehen und den Sirup aufheben. Die Haselnüsse, die Rosinen, den Zimt, das Pimentpulver und den Vanillinzucker vermengen und in die Äpfel ausfüllen.

Die Äpfel in eine ausgebutterte Gratinform legen und für den Fall, dass von der Nuss-Sultaninenmasse noch ein klein bisschen übrig wäre, um die Äpfel streuen. Die Eiweiss zu steifem Eischnee aufschlagen und unter Rühren den Sirup beigeben, so dass eine Krem entsteht.

Diese Krem mit einem Löffel oder evtl. mit einem Spritzsack in Form eines Turbans auf die Äpfel geben. Die Äpfel im auf 150 °C heissen Ofen in etwa 20 bis 30 Min. leicht braun werden lassen.

Tipp: Zimt verleiht Speisen eine wunderbar süßlich-würzige Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel mit Turban, Lykien

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche