Apfel-Meerretttich-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.125 l Fleischbrühe
  • 3 Esslöffel Kren (gerieben)
  • 0.3 kg Äpfel
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • Salz

Kalte Brüheüber den geriebenen Kren giessen. Äpfel von der Schale trennen, Kernhaus herausschneiden und feinreiben, mit Saft einer Zitrone beträufeln und mit Salz und Zucker würzen.

Die Meerrettichbrühe mit dem geriebenen Apfel vermengen.

Variationsmöglichkeiten: Anstelle des Zitronensaftes kann Orangensaft verwendet werden. Eine feingeriebene gelbe Rübe kann dito zugegeben werden.

Dazu: Rote Rüben, gekochter Erdäpfeln und Schinken

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Meerretttich-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche