Apfel-Mascarpone-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Orange (Saft davon)
  • 50 g Zucker ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 250 g Mascarpone
  • 180 g Joghurt (natur)
  • 2 EL Zucker ((2))

Die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Früchte in Schnitze schneiden. In eine Bratpfanne Form und auf der Stelle mit dem Zitronen- und Orangensaft vermengen.

Zucker (1), Vanillezucker und Zimtstange zu den Äpfeln Form. Diese bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen und auf mittlerem Feuer ungefähr zehn min sehr weich machen. Zimtstange entfernen und die Äpfel mit dem Handmixer fein zermusen beziehungsweise mitsamt Flüssigkeit durch ein grobes Sieb aufstreichen. Auskühlen.

Mascarpone, Joghurt und Zucker (2) durchrühren.

In Dessertgläser oder evtl. #schalen drei Vierteln der Mascarponecreme gleichmäßig verteilen. Das Apfelpüree darüber Form. Je ein kleines bisschen übrige Mascarponecreme als Garnitur darauf setzen. Nach Wahl mit Schokoladeraspeln überstreuen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Mascarpone-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche