Apfel-Marzipan-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 200 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 6 Eier
  • 300 g Schlagobers
  • 375 g Mehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1500 g Äpfel
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1 Pk. Puddingpulver
  • Mandelgeschmack
  • 100 g Staubzucker
  • 4 EL Amaretto oder evtl. Saft einer Zitrone

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Weiche Zucker, Butter, Salz und Saft einer Zitrone cremig rühren. 4 Eier nach und nach unterziehen. 100 g Schlagobers zugiessen. Mehl und Backpulver vermengen und unterziehen. Auf eine gefettete Fettpfanne (35 x 40 cm) aufstreichen.

Äpfel von der Schale befreien, entkernen und in Spalten schneiden. Äpfel auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

2 Eier trennen. Eiklar steif aufschlagen. Marzipan und Eidotter glattrühren. 200 g Schlagobers, Mandelkerne und Puddingpulver unterziehen, Schnee unterziehen. Marzipanmasse auf den Äpfel gleichmäßig verteilen

Kuchen im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C 45 Min. backen.

Staubzucker und Likör glattrühren. Kuchen noch heiß mit dem Guss bestreichen. Auskühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Marzipan-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche