Apfel-Marzipan-Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Für die Soße:

  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 180 ml Milch
  • 5 Minzeblätter
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für die Apfel-Marzipan-Bällchen die Butter zerrinnen lassen, Mehl und Backpulver hinzfügen und zu einem Teig abbrennen.

Von der Temperatur nehmen, mit Eii, Vanillezucker, den Apfel- und Marzipanwürfeln vermischen, zu Bällchen formen und im tiefen Fett zu Ende backen.

Für die Soße 2 Eidotter, 1 Ei, Milch und Vanillezucker über einem heißen Wasserbad schlagen und als Spiegel auf einem flachen Teller aufstreichen.

Alles anrichten und die Apfel-Marzipan-Bällchen mit Staubzucker und Minzblättern garnieren.

Tipp

Auch mit Birnen statt mit Äpfeln schmecken die Apfel-Marzipan-Bällchen sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare2

Apfel-Marzipan-Bällchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 14.01.2016 um 22:52 Uhr

    Die Zutatenliste ist sehr ungenau, und der Text von der Zubereitung beginnt ohne den Anfang

    Antworten
    • Lilian Borek
      Lilian Borek kommentierte am 18.01.2016 um 19:33 Uhr

      Vielen Dank für Ihren Hinweis, wir haben den Fehler korrigiert! Mit kulinarischen Grüßen aus der ichkoche.at Redaktion!

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte