Apfel-Lachsragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Lachsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zitronen (Saft)
  • 2 Äpfel (gewürfelt)
  • 2 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Bund Schnittlauch (geschnitten)

Lachsfilet in 2 cm große Würfel schneiden. Lachswürfel mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen und kurze Zeit ziehen.

Feingehackte Schalotten in Butter andünsten. Apfelwürfel zufügen und ebenfalls andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss Schlagobers unterziehen. Lachswürfel abrinnen, in heisser Butter kurz anbraten und in die heisse Apfelsauce Form und mit Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Zeitbedarf : 30 Min.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Lachsragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche