Apfel-Kren-Püree Zu Geflügelwuerstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfeln
  • 2 md Äpfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Kohl
  • 2 md Zwiebel
  • 2 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Gemüsesuppe (eventuell mehr)
  • 4 Geflügel-Bratwürstchen (à etwa 50 g) (vielleicht mehr)
  • 125 ml Milch
  • 2 Teelöffel Kren
  • Muskat
  • 2 EL Sonnenblumenkerne

1. Erdäpfeln abschälen, abspülen. Grob in Würfel schneiden. 1 Apfel abschälen, vierteln und entkernen. Mit Erdäpfeln in Salzwasser ca. 20 Min. machen.

2. Kohl reinigen, abspülen, vierteln und den Stiel entfernen. Kohl klein schneiden.

3. Zwiebeln von der Schale befreien. 1 fein würfelig schneiden, in 1 Tl heissem Öl andünsten. Kohl hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kurz mitdünsten. ein Achtel Liter Wasser zugiessen, aufwallen lassen. klare Suppe untermengen. Alles bei geschlossenem Deckel zirka 10 Min. weichdünsten.

4. Würstchen in 1 Tl heissem Öl zirka 8 Min. rösten. Erdäpfeln abschütten. Milch dazugeben, alles zusammen zerstampfen. Mit Salz, Kren und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Warm stellen.

5. Übrigen Apfel abspülen und in Würfel schneiden. Übrige Zwiebel in Ringe schneiden. Würstchen herausnehmen, warm stellen.

6. Zwiebel und Kerne im Bratfett braun werden lassen. Apfel hinzufügen und kurz unter Wenden mitdünsten. Würstchen mit Püree und Kohl anrichten. Die Zwiebel-Apfelmischung darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Kren-Püree Zu Geflügelwuerstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche