Apfel-Krem-Schiffchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Eidotter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Butter
  • 3 EL Milch
  • Butter zum Einfetten der Förmchen

Füllung:

  • 3 Äpfel (säuerlich)
  • 50 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • Saft einer Zitrone

Creme:

  • 100 g süsses Schlagobers
  • 100 g Créme fraiche
  • 2 Eidotter
  • 40 ml Rum
  • 20 g Zucker

Zum Glasieren:

  • 100 ml Quittengelee

Den Mürbeteig aus den Teigzutaten machen. eine halbe Stunde abgekühlt stellen. Backrohr auf 180 Grad vorwärmen. Den Teig 3 mm stark auswalken. Schiffchenformen mit Butter ausstreichen und mit dem Teig ausbreiten. Hellgelb verbacken. Die Äpfel abschälen, entkernen und in Würfelchen schneiden. In heisser Butter andünsten, mit Zucker überstreuen und mit Saft einer Zitrone löschen. Die Ingredienzien für sie Krem durchrühren. Die gedünsteten Apfelwürfel in die vorgebackenen Schiffchen befüllen und dann mit der Rumcreme überdecken. Im Backrohr zu Ende backen, bis die Krem stockt und leicht gebräunt ist. Noch warm mit Quittengelee glasieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Krem-Schiffchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte