Apfel-Kokos-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Mehl
  • 4 sm Äpfel (säuerlich, ca. 500g)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 4 Teelöffel Öl
  • 75 g Kokos-Chips oder evtl. -raspel
  • Zimt und Staubzucker zum Bestäuben
  • Evtl. Zitronenmelisse

1. Milch, Eier und Salz versprudeln. Mehl darunterrühren. Teig ungefähr

15 Min. ausquellen.

2. Äpfel abspülen und die Kerngehäuse herausstechen. Äpfel in schmale Ringe schneiden und mit Saft einer Zitrone beträufeln.

3. 1 Tl Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. ein Viertel des Teiges hineinfüllen und ein Viertel der Apfelringe darauflegen. Bei mitt- lerer Temperatur von jeder Seite 3-4 min goldbraun backen. Warm stellen.

4. Aus restlichem Teig und Apfelringen wie zuvor beschrieben 3 weitere Palatschinken backen. Ebenfalls warm stellen.

5. Palatschinken auf Tellern anrichten und mit Kokos überstreuen. Mit Zimt und Staubzucker bestäuben. Nach Wunsch mit Melisse garnieren. Getränk: Saft-Schorle.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfel-Kokos-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche