Apfel-Kaiserschmarren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Apfel-Kaiserschmarren die Eier trennen. Dotter mit Milch, Vanillezucker und 1 Prise Salz glattrühren.

In die Masse das Mehl einrühren. Die Äpfel schälen, in sehr feine Scheiben schneiden, zum Teig geben und gut verrühren.

Die Eiklar mit dem Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. In einer Pfanne Butter schmelzen lassen, den Teig einfüllen, kurz anbacken lassen und die Rosinen daraufstreuen.

Bei nicht zu starker Hitze fertigbacken und dann in Stücke reißen. Den Apfel-Kaiserschmarren mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Wer keine Rosinen mag macht den Apfel-Kaiserschmarren ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 3 0

Kommentare15

Apfel-Kaiserschmarren

  1. meggy47
    meggy47 kommentierte am 06.01.2017 um 10:26 Uhr

    Schmeckt wunderbar saftig.

    Antworten
    • michi2212
      michi2212 kommentierte am 07.01.2017 um 08:46 Uhr

      Das freut mich, dankeschön.

      Antworten
  2. chrimarie
    chrimarie kommentierte am 22.06.2015 um 16:00 Uhr

    sehr gtu!

    Antworten
  3. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 21.06.2015 um 19:44 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 18.03.2015 um 13:04 Uhr

    Kaiserschmarren mal ein wenig anders - sehr gut!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche