Apfel-Joghurt-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Aromatische, süß-säuerliche Äpfel (z. B. Gravensteiner, Alkmene, Rebella)
  • 500 g Topfen
  • 4 EL Schlagobers
  • 150 g Joghurt
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Honig (flüssig)
  • 2 EL Mandelkerne (gehackt)

1. Äpfel von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden. In einem kleinen Kochtopf mit wenig Wasser bedeckt bei schwacher Temperatur weich weichdünsten. Darauf achten, dass die Äpfel nicht zerfallen.

2. Topfen mit Joghurt, Saft einer Zitrone, Schlagobers, Honig und Vanillezucker durchrühren, nachwürzen.

3. Die Topfencreme auf Teller gleichmäßig verteilen, das Apfelkompott daraufgeben, mit Mandelkerne bestreut zu Tisch bringen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Joghurt-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche