Apfel-Joghurt-Eis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1000 g Äpfel, säuerlich (Boskop)
  • 250 ml Wasser
  • 125 ml Sherry (trocken)
  • 6 Eidotter (Grösse L)
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 300 g Sahnejoghurt

Äpfel ungeschält in Stückchen schneiden, die Kerngehäuse entfernen. Die= Äpfel

mit Wasser und Sherry 20 Min. bei mittlerer Temperatur im geschlossenen Kochtopf machen. In ein Haarsieb Form und leicht auspressen, den Saft auffangen. 300 ml Saft (bezogen auf 10 Portionen) abmessen und heiß halten. Eidotter, Zucker und Salz mit den Quirlen des Mixers dicklich schlagen. Den Saft nach und nach unterrühren. Die Menge bei schwacher Temperatur bis kurz vorm Kochen weitererhitzen, dann den Kochtopf auf der Stelle in kaltes Wasser halten.

Die Eimasse durch ein Sieb in einen Kochtopf gießen und im geeistem Wasser abgekühlt aufschlagen. Den Joghurt mit einem Quirl unter die Menge rühren. In einer Eismaschine 15 Min. rühren, in eine Timbaleform (1 Liter Inhalt) befüllen. Mindestens 3 Stunden in das Gefrierfach stellen. Vorm Servieren = dick

in Zeitungspapier einschlagen und 40 Min. im Kühlschrank antauen. Die geben kurz in lauwarmes Wasser halten, dann das Eis auf eine Platte stürzen. Nach Geschmack mit Zwetschkenkompott und Karamel-Walnüssen zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Joghurt-Eis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche