Apfel-Jelly

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Mandelstifte
  • 1 Apfel; z.B Idared, abgeschält grob geh
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 EL Calvados
  • 2 Teelöffel Ahornsirup
  • 7 Pfefferminzblätter (fein geschnitten)

Jelly:

  • 600 ml Apfelsaft
  • 1 EL Ahornsirup
  • 3 Äpfel; z.B. Idared abgeschält, in Würfel
  • Muskat
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Agar-Agar

Jelly: Apfelsaft und alle Ingredienzien - ausser Agar-Agar - in einer mittleren Bratpfanne aufwallen lassen, Temperatur reduzieren. Agar-Agar beifügen, in etwa Drei min leicht wallen, in die vorbereiteten Förmchen gießen, abkühlen. Zugedeckt im Kühlschrank in etwa Vier Stunden fest werden.

Mandelstifte auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form, in der Mitte des auf 150 °C aufgeheizten Ofens Fünf min rösten.

Calvados, Apfel, Saft einer Zitrone, Ahornsirup und Pfefferminz gut mischen. Zu den Mandelkerne Form, ca. Fünfundzwanwig min weiter rösten, abkühlen.

Servieren: Jellys mit einer Messerspitze genau von den Formenraendern lösen, Förmchen kurz in heisses Wasser stellen, auf Teller stürzen, geröstete Mandelkerne und Apfelstücke darüber gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Apfel-Jelly

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche