Apfel-Ingwer-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kompott:

  • 650 g Äpfel
  • 1 Ingwer (walnussgross)
  • 50 g Zucker
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)

für Den Quark:

  • 200 g Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 250 g Topfen (mager)

Garnitur:

  • 1 EL Pistazien (gehackt)
  • Evtl. Zironenmelisse

Kompott: Äpfel und Ingwer von der Schale befreien, Äpfel vierteln, entkernen und kleinschneiden. Ingwer würfeln. Äpfel, Apfel, Zucker, Ingwer- und Saft einer Zitrone in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Ca. 10 min kochen. Maizena (Maisstärke) in ein kleines bisschen kaltem Wasser glattrühren, unter das Kompott rühren, nochmal aufwallen lassen, dann auskühlen.

Topfen: Schlagobers und Vanillin-Zucker steif aufschlagen und unter den Topfen heben.

Apfel-Ingwer-Kompott und Topfencreme auf Dessertgläser gleichmäßig verteilen. Zum Schluss die Pistazien darüberstreuen.

Nach Wahl mit Apfelschnitze und Melisseblättchen verzieren.

Dazu schmeckt feines Gebäck

ca. eine halbe Stunde

Pro Einheit

ca. 350 Kalorien/1470 Joule **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Ingwer-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche