Apfel-Ingwer-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Reife Gloster Äpfel
  • 2 Reife Granny-Smith Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Riesling (trocken)
  • 40 ml Calvados
  • 2 Ingwer (frisch, geschält)
  • 1 EL Butter
  • 200 g Honig
  • 100 ml Balsamicoessig
  • 1 Chilischote

Aus Riesling, Butter, Zucker, Honig und Balsamessig einen Caramel ziehen. Wenn der Zucker gelöst ist, gibt man den Ingwer dazu (klein gewürfelt für einen intensiven, oder evtl. grob für einen weniger intensiven Wohlgeschmack, da der Ingwer nach dem Kochen herausgenommen werden kann).

Später die Äpfel abschälen. Die Granny-Smith Äpfel zu Beginn abschälen, da sie nicht so rasch braun werden. In kleine Würfel von einem Zentimeter Grösse schneiden.

Den Gloster Apfel, der rasch bräunt, von der Schale befreien und mit der groben Reibe direkt in das Chutney raspeln. Als nächstes den gewürfelten Granny Apfel hinzfügen und alles zusammen gemächlich zur gewünschten Konsistenz kochen.

Dazu:

Dieses Chutney passt sehr gut zu gekochtem Rindfleisch, zu gebratenem Hendl, oder zu Erdapfel-Kartoffelpuffer. Auch zu einem Saint- Necktaire Käse schmeckt es ausgezeichnet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Ingwer-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche