Apfel In Mandelteig Gebacken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 100 g Zucker
  • Salz
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 50 g Mehl
  • 125 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Äpfel, à ca 150 g (vielleicht mehr)
  • 2 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 3 EL Zucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herausschaben. Zucker, Vanillemark, Butter und ein klein bisschen Salz mit den Quirlen des Handmixers bzw. in der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Die Eier der Reihe nach ausführlich unterziehen. Mehl und gemahlene Mandelkerne genau unterziehen. Die Menge in 6 gefettete ofenfeste Förmchen (12 cm ø) Form und glatt aufstreichen.

Die Äpfel von der Schale befreien halbieren und entkernen. Die Äpfel mit einem scharfen Küchenmesser tief einschneiden aber nicht durchschneiden. Mit dem Saft einer Zitrone einreiben und mit der runden Seite nach oben in die Mandelmasse setzen. Mit dem braunen Zucker überstreuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 Grad (Umluft 155 Grad , Gas Stufe 2-3) 20 bis 25 min backen. Heiss mit ein kleines bisschen Staubzucker bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Apfel In Mandelteig Gebacken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche