Apfel-Holundersaft für Kinderpunsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 kg Holunderbeeren (schwarz)
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 1 kg Zucker

Für den Apfel-Holundersaft die Holunderbeeren verlesen und mit Apfelsaft aufkochen. Dann über Nacht durch ein Tuch abtropfen lassen.

2 Teile Saft mit einem Teil Zucker mischen. Dann den Saft mindestens fünf Minuten sprudelnd kochen, um den Holler bekömmlich zu machen.

Den Sirup in Flaschen füllen, sobald er kalt ist.
Den Apfel-Holundersaft mit warmem Wasser als Kinderpunsch anrühren.

Tipp

Der Apfel-Holundersaft hat einen eigenen, zimtigen Geschmack. Ich rate von zusätzlichen Gewürzen ab.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare2

Apfel-Holundersaft für Kinderpunsch

  1. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 26.11.2016 um 19:02 Uhr

    Unbedingt lange kochen, da Hollersaft oft zu Übelkeit und Erbrechen führt, wenn er zu kurz gekocht wird. Ich spreche aus Erfahrung.

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 19.12.2014 um 12:08 Uhr

    Tolles Getränk für Kinder!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche