Apfel-Holunder-Fruchtgummi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 80 ml Holundersaft
  • 80 ml Apfelsaft
  • 1 Stange Zimt
  • 2 g Zitronensäure
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 3 g Agar Agar
  • 3 g Apfelpektin
  • 1 TL Kristallzucker

Für die Apfel-Holunder-Fruchtgummi zunächst die Säfte mit der Zimtstange zugedeckt aufkochen und dann ohne Hitze ungefähr 20 Minuten ziehen lassen. Danach die Zimtstange herausnehmen und Zitronensäure, Agavendicksaft sowie Agar Agar hineinrühren. Wieder aufkochen und bei wenig Hitze ungefähr 4 Minuten köcheln.

Pektin mit Zucker vermischt einrühren und nochmals für ungefähr eine Minute zum Kochen bringen. Vor dem Einfüllen in Förmchen ein wenig abkühlen lassen. Dann für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank geben.

Den Fruchtgummi aus den Förmchen lösen, Stärke entfernen und den Apfel-Holunder-Fruchtgummi ganz fest werden lassen.

Tipp

Wenn der Apfel-Holunder-Fruchtgummi ein noch intensiveres Aroma bekommen soll, einfach die Zimtstange ein wenig länger ziehen lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Apfel-Holunder-Fruchtgummi

  1. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 02.11.2015 um 01:58 Uhr

    Hört sich lecker an

    Antworten
  2. Schnikiii
    Schnikiii kommentierte am 15.05.2015 um 17:01 Uhr

    Schade dass es dazu kein Foto gibt...

    Antworten
  3. gerlinde51
    gerlinde51 kommentierte am 12.03.2015 um 08:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. helmi48
    helmi48 kommentierte am 07.01.2015 um 18:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. hasimaus
    hasimaus kommentierte am 30.09.2014 um 22:12 Uhr

    nimmst du verdünnten saft oder reinen sirup?

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche