Apfel-Gewürz-Tarte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Mürbteig
  • 6 Feigen (getrocknet)
  • 200 g Weintrauben
  • 2 In Spalten geschnittene Äpfel
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 1 g Safran
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 3 Prise Ingwerpulver
  • 2 Prise Anis
  • 500 ml Weisswein
  • 1 EL Butter
  • 1 Ei

Gewürze im Mörser fein pulverisieren. Die Hälfte des Mürbeteigs auswalken und eine Tortenspringform damit ausbreiten. Teig mit verquirltem Ei bepinseln.

Zwiebeln in Butter anbraten, Feigen, Weintrauben und Äpfel dazugeben, Flüssigkeit reduzieren. Obstmischung in die Kuchenform geben. Restlichen Teig auswellen, die Menge damit bedecken, mit Ei bepinseln und mit einer Gabel den Deckel perforieren. geben in den auf 200 °C aufgeheizten Herd schieben, 15 min auf mittlerer Schiene backen.

Das fruchtig-pikante Aroma dieses Apfelkuchens passt gut zu Schinken, Käse, Fleischpasteten und Speck.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare0

Apfel-Gewürz-Tarte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche