Apfel-Erdapfel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Äpfel (säuerlich)
  • 6 md Erdäpfeln
  • Majoran (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Schlagobers
  • 80 g Butter
  • Salz
  • Muskat

Die Äpfel abschälen, vierteln und entkernen. Erdäpfeln abschälen und halbieren. Äpfel und Erdäpfeln mit dem Küchenmesser blättrig schneiden. Mit dem Handballen so platt drücken, dass ein Fächer entsteht.

Das Schlagobers mit Salz, Majoran, Muskatnuss und der fein gehackten Knoblauchzehe aufwallen lassen. Eine feste geben mit Butter ausstreichen. Erdäpfeln und Äpfel der Reihe nach schichten.

Zum Schluss mit der kochenden Schlagobers begießen und im aufgeheizten Herd bei 200 °C in etwa 20 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Erdapfel-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche