Apfel-Erdapfel-Gratin 2

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 EL Butter
  • 750 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 700 g Säuerliche Äpfel, z.B.
  • Boskoop
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 300 g Schlagobers
  • 300 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer

1. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Eine große flache Gratinform ausfetten.

2. Erdäpfeln und Äpfel abspülen und von der Schale befreien. Äpfel halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Äpfel und Erdäpfeln in schmale Scheibchen hobeln. Zwiebeln abspülen, reinigen und in schräge Ringe schneiden. Schlagobers mit Milch durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Apfel- und Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Gratinform einschichten, Zwiebelringe dazwischen streuen. Schlagobers-Milch auf das Gratin gießen. Gratin im Herd (Mitte, Umluft 180 °C ) in etwa 45 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Erdapfel-Gratin 2

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche