Apfel-Erdapfel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g gekochte, geschälte Erdäpfel
  • 500 g Äpfel; geviertelt und in Scheibchen geschnitten
  • Fett (für die Form)
  • Küchenkräuter (frisch, gehackt)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Kräutersalz
  • 150 g Käse (gerieben)
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 Eier
  • 1 EL Paprika
  • Butter (in Flöckchen)

Erdäpfeln dämpfen, abschälen und in Scheibchen schneiden. In eine ausgefettete Gratinform schichtweise Erdäpfeln und Äpfel legen, schichtweise mit grünen Kräutern bestreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Auf jede Schicht geriebenen Käse streuen. Zuletzt Schlagobers mit Paprika und Eiern durchrühren und über den Auflauf gießen.

Im Backrohr bei 180 Grad etwa 40 min backen.

Rezept: Brigitte Gineiger, Schnupfenhofen

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apfel-Erdapfel-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche