Apfel-Curryschaum-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Apfel-Curryschaum-Suppe Äpfel vom Kerngehäuse befreien und in Würfel schneiden. Eine Apfelhälfte in dünne Stifte schneiden, mit etwas Zitronensaft beträufeln und zum Garnieren zur Seite stellen.

Zwiebel fein schneiden, mit geschnittenen Pastinaken und gewürfelten Äpfeln in Butter anschwitzen, mit Zitronensaft würzen. Currypulver, Ingwer und Gewürznelke dazugeben.
Mit Hühnersuppe, Apfelsaft und Obers aufgießen. Zugedeckt bei wenig Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Gewürznelke herausnehmen, Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne 2 EL Apfelsaft und Honig aufkochen und die vorbereiteten Apfelstifte kurz einlegen.
Die Apfel-Curryschaum- Suppe in tiefen Tellern anrichten und mit den Apfelstiften garnieren.

Tipp

Statt Pastinaken kann man auch Petersilienwurzel verwenden.
Die Apfel-Curryschaum- Suppe kann wie auf dem Foto in einem großen geschälten Apfel angerichtet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 2

Kommentare26

Apfel-Curryschaum-Suppe

  1. edith1951
    edith1951 kommentierte am 22.02.2016 um 09:58 Uhr

    Laut Bild - Apfel ungeschält. Aber Rezept sehr Interessant.

    Antworten
  2. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 11.02.2016 um 22:33 Uhr

    ist eher ein ungeschälter Apfel worin die Suppe serviert wird

    Antworten
  3. al
    al kommentierte am 25.12.2015 um 11:33 Uhr

    sehr gute idee

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 04.11.2015 um 09:35 Uhr

    Super

    Antworten
  5. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 30.10.2015 um 02:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche