Apfel-Curry-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Apfel, säuerlich; (etwa 230 g) abgeschält, entkernt, kleine Würfel
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 50 ml Apfelsaft
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 50 g Butter (weich)
  • 100 g Doppelrahmfrischkäse
  • 2 EL Apfeldicksaft ersatzweise Honig

Saft einer Zitrone, Apfelsaft, Apfel und Curry in einen Kochtopf Form. aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel bei schwacher Temperatur ungefähr 10 min gardünsten, bis die Apfelwürfel weich sind. Abkühlen.

Butter in die Apfelmasse Form, zermusen. Mit Frischlaese und Dicksaft vermengen.

passt zu: Knäckebrot, Toastbrot, Körnerbroetchen

Tipp

Die Apfel-Curry-Creme ist ein köstlicher und gesunder Brotaufstrich!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Apfel-Curry-Krem

  1. Leben
    Leben kommentierte am 20.06.2015 um 05:56 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. binchen37
    binchen37 kommentierte am 21.01.2014 um 19:43 Uhr

    Hab es nachgekocht es war super. Koche es wieder

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche