Apfel-Crunch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1.5 Kilo Äpfel
  • 0.5 Kilo Mehl
  • 250 g Butter
  • 0.5 Kilo Zucker
  • 200 g Mandelkerne, gehobel
  • 2 EL Schlagobers

Äpfel von der Schale befreien, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in grobe Stückchen (2-3 cm Kantenlänge) schneiden. Ergibt in etwa 1 kg Apfelstücke. Mit ein klein bisschen Wasser (Schnapsglas) al dente dämpfen. Abkühlen.

Streusel aus Butter, Zucker, Mehl, Mandelkerne ( 200 gr minus 2 El), Schlagobers durch Kneten anfertigen. 2-3 cm Kantenlänge. Backform (30 x 23 cm) mit Butter ausstreichen. Mit der Hälfte der Streusel den Boden der Backform überdecken. Vorbacken (200 Grad , 20 min). Daraufhin erkaltete Apfelstücke mit Saft (3 Stamperl) drauf schütten. Mit übrigen Streuseln überdecken. 2 El gehobelte Mandelkerne draufstreuen.

Ca. 40 Min. weiterbacken, bis goldbraun.

Hinweis: Die Äpfel können bedarfsweise mit ein klein bisschen (eine Frau hat sowas im Gefühl) Saft einer Zitrone angesäuert werden. Oder mit 1 El Honig gesüsst werden (auch im Gefühl). Dito Äpfel vielleicht mit 2 El Aprikosenmarmelade vermengen.

Eigene Idee: Honig weglassen. Äpfel mit einem Schuss Calvados (ein Mann hat sowas im Gefühl) machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Apfel-Crunch

  1. Renate51
    Renate51 kommentierte am 30.08.2014 um 09:35 Uhr

    Würde mich ja interessieren,kommt das Rezept jetzt von einer Frau oder Mann????

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte