Apfel-Brotauflauf mit Kokoszucker-Streuseln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Auflauf:

  • 4 Stk. Brotscheiben (z.B. Roggenbrot)
  • 1 Stk. Apfel
  • 2 EL Apfelmus (ohne Zucker)
  • 250 g Schlagobers
  • 2 Stk. Eier
  • 1 EL Sweet Vanilla (FreshBaby Gewürzmischung ohne Zucker)

Für den Streusel:

  • 40 g Kokosblütenzucker (z.B. aus dem Reformhaus)
  • 60 g Mehl
  • 40 g Butter (kalt, in Stücken)

Für den Apfel-Brotauflauf das Brot erst in Scheiben schneiden, dann in kleine Würfel. Mittelgroße Auflaufform buttern und die Brotwürfel darin verteilen. Schlagobers, Apfelmus, Eier und Sweet Vanilla mit einander verquirlen und über die Brotwürfel geben.

Apfel schälen, ebenfalls in Würfel schneiden und unter das Brot-Schlagobers-Gemisch heben. Während diese Masse etwas zieht, die Streusel zubereiten.

Dazu einfach alle Zutaten mit den Händen gut vermengen (Streuselgröße nach Belieben). Die Streusel über den Auflauf geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Den Apfel-Brotauflauf könnte man noch mit Vanillesauce servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Apfel-Brotauflauf mit Kokoszucker-Streuseln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche