Apfel-Avocado-Ceviche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Fischfilets (weißes, zB. Zander)
  • 2 Stk. Frühlingszwiebel
  • 1 Stk. Chilischoten (grüne)
  • 1 TL Limettenschale
  • 6 EL Limettensaft
  • 2 Stk. Avocado
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Stk. Apfel (grüner, zB. Granny Smith)
  • 1 TL Zucker (brauner)
  • 1/2 TL Currypulver
  • 2 EL Kokosobers
  • 3 EL Avocadoöl (kaltgepresstes, ersatzweise ein mildes Olivenöl)
  • 100 g Kokosnuss (frische)
  • rote Chilifäden (zur Garnitur)

Für das Apfel-Avocado-Ceviche Fischfilet abspülen, trocken tupfen und in 1 × 1 cm große Würfel schneiden.
Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Die Fischwürfel, Limettenschale, Zwiebeln, Chili und 4 EL Limettensaft in einer Schüssel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und abgedeckt 1 Stunde kalt stellen.

Avocados halbieren, entsteinen, schälen und in 1 × 1 cm große Würfel schneiden. Apfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in 1 × 1 cm große Würfel schneiden.

Den Fisch in einem Sieb abtropfen lassen, mit Avocado- und Apfelwürfeln mischen. 2 EL Limettensaft mit braunem Zucker, Currypulver, Kokosobers und Avocadoöl zu einem cremigen Dressing verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Apfel-Avocado-Ceviche Kokosnuss mit dem Sparschäler fein hobeln.
Das Ceviche mit Hilfe eines Servierrings auf Tellern oder in Gläsern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit Kokosspänen bestreuen.

Tipp

Dadurch der Fisch in Zitrussaft mariniert wird, verändert sich durch die Säure und die Eiweißstruktur des Fisches und er wird sozusagen "gegart".

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
10 11 4

Kommentare20

Apfel-Avocado-Ceviche

  1. GFB
    GFB kommentierte am 21.11.2015 um 09:49 Uhr

    Interessantes Rezept.

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 28.10.2015 um 12:00 Uhr

    super lecker

    Antworten
  3. kleh
    kleh kommentierte am 11.09.2015 um 12:29 Uhr

    toll

    Antworten
  4. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 10.07.2015 um 20:23 Uhr

    gut

    Antworten
  5. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 10.07.2015 um 07:43 Uhr

    Toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche