Apelsinencreme, andere Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Eidotter; evtl.Hälfte mehr
  • 90 g Zucker
  • 0.25 Zitrone (Schale davon)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.25 Orange; abger. Schale
  • 2 md Orangen
  • 6 Blatt Gelatine Oder
  • 1 Pk. Gelatine
  • 4 EL Wasser vielleicht ein Viertel mehr
  • 2 Eiklar evtl.Hälfte mehr
  • Orangen, gezuckert zum Garnieren

Anmerkung des Herausgebers: Die Rezeptsammlung wurde aus einer der grössten Privatsammlungen von Koch- büchern aus dem 17. bis 19. Jahrhungert zusammengestellt und sprachlich behutsam dem heutigen Gebrauch angepasst.

Gelatine in Wasser im Wasserbad zerrinnen lassen, Eiklar zu Schnee aufschlagen, Eidotter, Zucker und abgeriebene Schale 1/2 Stunden nach einer Seite rühren, dann den Saft und die aufgelöste Gelatine mitrühren und den Schnee zuletzt dazutun.

Die Menge in einer Glasschüssel kaltstellen und mit gut gezuckerten Apfelsinen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Apelsinencreme, andere Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche