Antons Bohneneintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Rindfleisch; am besten Huft
  • 125 g Bohnen (eingeweicht)
  • 125 g Bohnen
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 500 g Paradeiser
  • 2 EL Butter
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 2 Peporoni; in Julienne
  • 3 Teelöffel Chili-Gewürz
  • 200 ml Fleischbouillon
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Kümmelpulver

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Fettstoff erhitzen, Fleisch weichdünsten, Peporoni in Streifchen geschnitten, gehackte Zwiebeln hinzfügen. Paradeiser folgend dazu, einreduzieren. Mit Knoblauch, Pfeffer, Salz, Chili-Gewürz und Kümmel würzen.

Die eingeweichten Bohnen hinzfügen, mit Suppe auffüllen, dünsten. Als letztes alles zusammen mit Mehl abbinden, mit Cayenne würzen.

Dazu passen Langkornreis, Polenta bzw. Tortillas.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Antons Bohneneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche