Antjes Paprikasuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Paprikas
  • 500 g Paprikas
  • 60 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebel
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • Karl Müller Verlag, Isbn 3

Die Paprikas abspülen, reinigen und kleinwürfelig schneiden. Jeweils 2 El rote und gelbe Paprikawürfel zum Garnieren zur Seite stellen. Die Knoblauchzehen von der Schale befreien und pressen. Die Zwiebeln von der Schale befreien und würfelig schneiden. Die Butter in einem Kochtopf zergehen und Knoblauch und Zwiebeln ca. 5 Min. darin andünsten.

Das Wasser mit der gekörnten klare Suppe durchrühren. Eine Hälfte der Knoblauch-Zwiebel-Menge in einem anderen Kochtopf Form. Danach gelbe und rote Paprikawürfel getrennt andünsten. In jeden Kochtopf ein Viertel l klare Suppe zugiessen und das Gemüse darin 10 min gardünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen und getrennt zermusen.

Vor dem Servieren jeden Teller behutsam zur Hälfte mit roter und gelber Suppe befüllen. Die zurückbehaltenen Paprikawürfel der je anderen Farbe darüberstreuen.

Den Schnittlauch abspülen, trockenschwenken, in Rollen schneiden und nach Wahl über die Suppe Form.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Antjes Paprikasuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche