Antipasti-Türmchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Sponsored by Bresso

Für die Antipasti-Türmchen Rosmarin und Thymian waschen, trocken schütteln, Nadeln bzw. Blätter abzupfen und fein hacken.

Zucchini putzen, waschen und in 20 gleich dicke Scheiben schneiden. In heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Die Kräuter zusammen mit Balsamicoessig zugeben. Kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zucchini aus der Pfanne nehmen und jeweils ein Bresso Antipasti auf eine Zucchinischeibe setzen.

Die Antipasti-Türmchen auf einer Platte mit den Holzspießchen anrichten und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 1

Kommentare30

Antipasti-Türmchen

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 30.11.2015 um 15:39 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 25.10.2015 um 22:43 Uhr

    sieht lecker aus

    Antworten
  3. zuckermaus0028
    zuckermaus0028 kommentierte am 24.09.2015 um 21:51 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 10.09.2015 um 13:48 Uhr

    super

    Antworten
  5. Martina22
    Martina22 kommentierte am 26.08.2015 um 07:11 Uhr

    gute idee!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche