Antipasti-Platte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Antipasti-Platte die Paprikas vierteln, entkernen, abspülen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech drücken. Im aufgeheizten Backrohr bei 250 °C (Gas 5-6) auf der mittleren Leiste 15 bis 20 Minuten backen, bis die Haut dunkel ist und Blasen wirft.

Die Schoten kurz mit einem nassen Geschirrhangerl bedecken, dann häuten. Die Champignons reinigen, in 2 EL Öl braun rösten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zucchini reinigen, abspülen, der Länge nach in Scheibchen schneiden und in 2 EL Öl von beiden Seiten braun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Aus Pfeffer, Salz, Essig, Oregano und Olivenöl eine Sauce rühren. Alle Gemüse gemeinsam mit dem Lorbeer und der von den Stielen gezupften Petersilie auf einer Platte anrichten, mit der Sauce beträufeln und etwa 1 Stunde durchziehen lassen. Die Antipasti-Platte servieren.

Tipp

Reichen Sie zur Antipasti-Platte Weißbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Antipasti-Platte

  1. minikatze
    minikatze kommentierte am 29.11.2015 um 09:45 Uhr

    Gut!

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 25.06.2015 um 05:27 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 25.05.2015 um 11:25 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 15.03.2015 um 10:22 Uhr

    Stimmt, das Foto passt überhaupt nicht, das sind fetig Gekaufte.

    Antworten
  5. Maki007
    Maki007 kommentierte am 11.02.2015 um 18:49 Uhr

    das foto passt ja überhaupt nicht

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche