Ankaerueuemichuaechae, Variante 2 - Uri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Ankaerueuemi; oder braune, abgekühlte Butter
  • 250 g Mehl
  • 4 Eidotter
  • 250 g Zucker
  • 200 ml Milch; o. Rahm
  • Zimt
  • Zitronenschale
  • 20 ml Kirschwasser
  • 100 g Nüsse
  • 100 g Weinbeeren
  • 4 Eiklar
  • Semmelbrösel

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Ankaerueuemichuaechae = Kuchen von Butterrueckstaenden.

In einer Backschüssel werden die 'Ankaerueuemi' und das Mehl gut miteinander verrieben, Eidotter, Zucker sowie die Milch oder Rahm dazugegeben, nach und nach auch alle restlichen Ingredienzien beigefügt und das Ganze gemeinsam zu einem Teig gewirkt. Ganz zuletzt wird das zu Schnee geschlagene Eiklar daruntergezogen.

Die Tortenspringform wird gut bebuttert und mit Semmelbrösel ausgestreut. Später wird der Teig eingelegt, das Kunstwerk in den Herd geschoben und gebacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ankaerueuemichuaechae, Variante 2 - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche