Ankaerueuemichuaechae, Variante 1 - Uri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Ankaerueuemi; oder evtl. braune, abgekühlte Butter
  • 500 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 100 g Rosinen
  • 10 g Zimt
  • 20 g Backpulver
  • Salz
  • 250 ml Milch

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Ankaerueuemichuaechae = Kuchen von Butterrueckstaenden.

In einer Backschüssel wird die 'Ankaerueuemi' mit dem Mehl verrieben, dann werden alle Ingredienzien dazugegeben. Man giesst zuletzt die Milch dazu und wirkt das Ganze zu einem Teig gemeinsam. Dieser darf nicht zu flüssig sein.

Die Tortenspringform wird nun mit Butter bestrichen und mit Mehl bestäubt. Darauf füllt man die Teigmasse ein und schiebt die geben in den Herd. Bei mässiger Temperatur wird der Kuchen gebacken.

Fur eine ein klein bisschen reichaltigere Variante: siehe Variante 2.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Ankaerueuemichuaechae, Variante 1 - Uri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche