Anita's Cup Cake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 35

  • 2 Tasse Weizenvollkornmehl
  • 4 EL Kakaopulver; oder
  • 1 Teelöffel Orangenschale
  • 2 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tasse Kleehonig
  • 0.5 Tasse Öl
  • 2 Eier
  • Schlagobers, süß oder evtl. Orangensaft
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Vanillezucker

Zum Verzieren:

  • Zuckerguss; s. gesondert Rezept
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckerstreusel, bunt
  • Staubzucker

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Den Elektro-Herd auf 175 °C vorwärmen. Papiermanschetten auf ein Blech stellen.

Mehl, Kakao beziehungsweise Orangenschale, Natron und Salz miteinander mischen, in eine geeignete Schüssel Form und in die Mitte eine Ausbuchtung drücken.

Den Honig so lange erwärmen, bis er flüssig ist. Öl und Honig zusammenrühren, in die Ausbuchtung der Mehlmischung gießen, ein kleines bisschen mit dem Mehl mischen. Eier mixen und mit so viel Orangensaft oder evtl. Schlagobers auffüllen, bis ein Häferl (je 2 Eier) voll ist. Restliche Ingredienzien mit der Flüssigkeit dazugeben, alles zusammen kneten.

Den Teig mit einem EL in die Manschetten befüllen. Die Manschetten höchstens zur Hälfte befüllen, da der Teig stark aufgeht. Küchlein im Backrohr auf der mittleren Schiene zirka 15 Min. backen (Gas: Stufe 2). Dann das Blech im Herd bei leicht geöffneter Tür ein klein bisschen auskühlen.

Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe beliebig färben. Die Küchlein mit dem Guss und den Zuckerstreuseln verzieren und mit Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Anita's Cup Cake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche