Aniszwieback

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 6 Eier
  • 200 g Honig (flüssig)
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale)
  • 1.5 EL Anissamen
  • 250 g Frisch gemahlenes Vollkornweizenmehl

Form:

  • Butter

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

* Für 1 Kastenform von 30 cm Länge:

5 Eier in Eiklar und Eidotter trennen. Die Eidotter mit dem ganzen Ei, dem Honig, dem Saft einer Zitrone sowie der Zitronenschale cremig rühren.

Den Anissamen sowie das Mehl hinzfügen und unter die Schaummasse ziehen. Die Kastenform einfetten. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Das Eiklar zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den Teig heben. Den Teig in die geben befüllen und auf der mittleren Schiene des Ofens 45 Min. backen. Den Kuchen ein wenig auskühlen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und 12 Stunden ruhen.

Das Backrohr auf 150 Grad vorwärmen.

Den Kuchen in 30 Scheibchen schneiden, auf das ungefettete Blech legen und auf der oberen Schiene des Herd 7 Min. rösten.

Unser Tipp: Zum guten Gelingen des Gebäcks ist es wichtig, die Schaummasse möglichst lange zu rühren. 20 min Zeit sollten Sie sich schon nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Aniszwieback

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche