Anisplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 5 Eidotter
  • 400 g Staubzucker
  • 1 Teelöffel Gem. Anis oder evtl.
  • 2 Teelöffel Anissamen
  • 0.5 Teelöffel Hirschhornsalz
  • Zucker (zum Bestreuen)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Eidotter und Staubzucker cremig rühren. Anis und Hirschhornsalz unterziehen, mit 2 Teelöffeln Teighäufchen auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Blech setzen, mit wenig Zucker überstreuen.

Schaltung:

180 bis 200 °C , 2, Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen

8 bis 10 min

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Anisplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche