Anisplätzchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Eier
  • 250 g Staubzucker
  • 250 g Mehl
  • 1 EL Faschierte Anissamen

Eier mit dem Staubzucker cremig rühren bis die Menge dick und cremeartig ist. Die Anissamen unter die Krem rühren. Teig in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle geben beziehungsweise mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen formen.

Diese auf ein gefettetes und bemehltes Blech Form und eine Nacht lang bei Raumtemperatur abtrocknen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C 25 Min. backen bis die Kekse oben hell sind und hellbraune Füsschen haben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Anisplätzchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche