Anismonde

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 50 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Teelöffel Orangenschalenaroma
  • 1 EL Anissamen
  • Hagelzucker (zum Bestreuen)

Ergibt etwa 85 Stück

Eier und Zucker mit den Quirlen des Mixers ca. acht Min. cremig aufschlagen. Mehl und Maizena (Maisstärke) darübersieben. Orangenschalen-Aroma dazugeben. Anis-Samen in einem Mörser grob zerstoßen und ebenfalls dazugeben. Orangenschalen, Mehl, Maizena (Maisstärke)-Aroma und Anis mit einem Quirl vorsichtig unter die Eimasse heben.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit grosser Lochtülle einfüllen und Monde auf mit Pergamtenpapier ausgelegte Bleche spritzen. Hagelzucker darüberstreuen. Im aufgeheizten Backrohr bei 175 °C , Umluft 150 °C , Gas Stufe 2 ungefähr 15 Min. hellgelb backen. Vom Pergamtenpapier nehmen und abkühlen. Nährwerte je Stück ungefähr 25 Kalorien, unter 1 g Fett

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Anismonde

  1. Leben
    Leben kommentierte am 15.06.2015 um 05:33 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche