Andalusisches Bohnengemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen
  • Salz
  • 8 Paradeiser
  • 4 EL Olivenöl
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Thymian (gehackt)

Bohnen fädeln. In gesalzenem Wasser zehn Minuten köcheln. Abtropfen. Paradeiser abziehen und würfelig schneiden. Olivenöl erhitzen. In kurzen Streifchen geschnittenen Speck darin anbraten. Zwiebel und Knoblauchzehe von der Schale befreien. Zwiebel würfelig schneiden. Knoblauchzehe mit ein wenig Salz zerreiben. Beides zum Speck Form. Anbraten. Bohnen, Tomatenwürfel und Thymian hinzfügen. Weitere 15 min garen.

Zuspeise:

Als Getränk: Ein spanischer Vino tinto.

Menü 1/37

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Andalusisches Bohnengemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche