Andalusisches Bauernomelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das andalusisches Bauernomelett Zwiebel und sehr fein geschnitten Knoblauch mit heißem Öl in einer Bratpfanne hellbraun rösten.

Kartoffeln, Tomaten und Wurst in Scheiben dazugeben. Salzen, pfeffern und mit Petersilie und Schnittlauch überstreuen.

Die (ungequirlten) Eier dazu geben und nachsalzen bzw. pfeffern. Das Ganze für ca. 12 Minuten in den heißen Ofen schieben und backen, bis das Eigelb stockt vom andalusisches Bauernomelett stockt.

Tipp

Das andalusisches Bauernomelett ist auch ein ideales Gericht zur Resteverwertung. Verwenden Sie einfach die Gemüsesorten, die Ihr Kühlschrank hergibt und machen Sie eine pikantes Omelett daraus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Andalusisches Bauernomelett

  1. Camino
    Camino kommentierte am 08.07.2014 um 16:33 Uhr

    Lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche