Andalusischer Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 6 Stk. Fischfilets (ev. tiefkühl z.B. Dorsch)
  • 1/4 Flasche(n) Hot Ketchup
  • 1/4 bis 1/2 Glas Paprikasalat
  • 10 dag Zwiebel
  • 1 Stück Apfel (groß)
  • 80 g Speck
  • 2 EL Estragonsenf
  • 1 EL Curry
  • Salz
  • Zitrone
  • Öl (zum Anbraten)

Für den Andalusischen Fisch den Speck würfelig schneiden und in der heißen Pfanne glasig werden lassen. Die Speckwürfel danach aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Im Fett die gehackte Zwiebel anrösten. Den gehackten Paprikasalat, würfelig geschnittenen Apfel, Senf, Ketchup und nach Wunsch Currypulver dazugeben, etwas dünsten lassen und Speckwürfel wieder hinzufügen.

Das Fischfilet säubern, säuern, salzen und dachziegelförmig in eine befettete feuerfeste Schüssel geben. Die Sauce über den Andalusischen Fisch gut verteilen und im Rohr ca. 30 Minuten dünsten. (Dauer hängt natürlich auch davon ab, ob Fisch frisch, oder gefroren verwendet wird).

Tipp

Als Beilage empfehlen wir Butterkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare15

Andalusischer Fisch

  1. erla
    erla kommentierte am 23.02.2016 um 16:24 Uhr

    heute gekocht, war sehhhr gut

    Antworten
  2. Koalaaa
    Koalaaa kommentierte am 10.11.2015 um 19:57 Uhr

    Gut

    Antworten
  3. Vesna Kauderer
    Vesna Kauderer kommentierte am 23.10.2015 um 03:33 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 03.10.2015 um 07:06 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Yoni
    Yoni kommentierte am 29.09.2015 um 05:14 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche