Andalusische Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2000 g Miesmuscheln
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1000 ml Wasser
  • 250 ml Weisswein
  • 0.5 Zitrone
  • 1 Lorbeergewürz
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Bund Petersilie

Die Muscheln unter kaltem fliessenden Wasser abspülen, den Bart entfernen und geöffnete wegwerfen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen von der Schale befreien und in Würfel schneiden bzw. Hacken. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch andünsten. Mit Wasser, Wein und Saft einer Zitrone aufgiessen, Nelke, Pfefferkörner, Lorbeergewürz und die gewaschene Petersilie hinzufügen, dann aufwallen lassen. Die Muscheln dazugeben und 15 Min. machen, bis alle Schalen geöffnet sind, mit einem Schaumlöffel herausheben. Geschlossene auslesen und wegwerfen. Die Muscheln mit dem Bratensud und Weissbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Andalusische Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche