Andalusische Mandelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 16 Scheiben Weissbrot
  • 10 EL Olivenöl
  • 5 Knoblauchzehen
  • 400 g Mandeln (geschält)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Kreuzkümmel
  • 750 ml klare Suppe
  • 200 mg Safranpulver; nach Wunsch Safranfäden

Geschrieben Von H. Riedl:

  • Rc Swiss Cooknet

Weissbrot kleinwürfelig schneiden, in heissem Olivenöl in einer Bratpfanne kross anbraten. Herausnehmen, warm halten.

Knoblauchzehen von der Schale befreien, mit Mandelkernen im übrigen Fett goldgelb rösten. Petersilie abspülen, Blättchen abzupfen, die Hälfte davon zirka 3 Min. im heissen Fett mitdünsten.. Die andere Hälfte klein hacken. Pfanneninhalt in einen Kochtopf Form und zermusen. Mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Safran würzen. Rindsuppe aufgießen. Zugedeckt bei schwacher Temperatur zirka 20 Min. leicht wallen.

Hälfte der Brotwürfel in die Suppe streuen. Nachwürzen, denn das Brot saugt viel Würzkraft auf. Restliche Petersilie und Brotwürfel über die Suppe streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Andalusische Mandelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche