Andalusische Kichererbsensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kichererbsen eine Nacht lang mit Leitungswasser bedeckt durchtränken. Die Flüssigkeit auf 1 l auffüllen und die Kichererbsen dadrin aufwallen lassen. Speck in Streifchen kleinschneiden und dazugeben, alles zusammen gemeinsam 1 Stunde am Herd kochen. Während die Brühe gart, Zwiebel, Knofel und Chilischote fein in Würfel kleinschneiden.

In dem Olivenöl dämpfen.

Bohnen in Stückchen kleinschneiden, Zucchini in Streifchen. Zucchini, Bohnen und die Zwiebelmischung zur Bouillon geben und 1000 cmin mitköcheln. Dan die Paradeiser mit der Flüssigkeit sowie die Gewürze dazugeben.

Abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreut auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Andalusische Kichererbsensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche